Zusätzliche Teilnahmebedingungen für das Stadt-Parfümerie Pieper Partnerprogramm

Eine für die Teilnahme am Stadt-Parfümerie Pieper Partnerprogramm geeignete Web-Seite muss Gewähr dafür bieten, dass der gute Ruf der Stadt-Parfümerie Pieper durch eine unangebrachte Platzierung von Werbung oder anderem Content auf der Web-Seite in Beziehung zur Marke keinen Schaden nimmt.

Insbesondere muss die Web-Seite dabei mindestens folgende Kriterien erfüllen:

 

a) In inhaltlicher Hinsicht

  • Die Web-Seite muss sämtliche einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Sie darf weder für gesetzeswidrige Handlungen werben oder eintreten, noch solche Handlungen in irgendeiner anderen Weise befürworten oder positiv bewerten.
  • Die Web-Seite darf keine Darstellung von Gewalt, keine sexuell anzüglichen oder pornographischen Abbildungen oder Inhalte sowie keine diskriminierenden, beleidigenden oder verleumderischen Aussagen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigungen und/oder Alter sowie Hinweise auf eine der vorgenannten Darstellungen und/oder Aussagen enthalten.
  • Die Web-Seite darf weder für politische, weltanschauliche oder religiöse Anliegen und/oder Einstellungen zu nationalen und internationalen Angelegenheiten werben, noch in irgendeiner anderen Weise hierfür eintreten.

 

 

b) In rechtlicher Hinsicht:

  • Die Web-Seite muss ein vollständiges rechtmäßiges Impressum, einschließlich Name, Adresse und Kontaktmöglichkeiten, enthalten sowie alle weiteren gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Werbung und der Telemedien (einschließlich des Datenschutzes) erfüllen.
  • Die Web-Seite darf nicht den Eindruck vermitteln als könnten ihre Betreiber die Stadt-Parfümerie Pieper im Rechtsverkehr vertreten bzw. Erklärungen mit Wirkung für oder gegen die Stadt-Parfümerie Pieper abgeben und/oder entgegennehmen.
  • Jegliche Verwendung von für die Stadt-Parfümerie Pieper geschützten oder lizensierten Marken, Urheberrechte sowie aller sonstigen Rechte, soweit diese über die konkrete vorgeschriebene Darstellung der Werbung hinausgehen, sind nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Stadt-Parfümerie Pieper zulässig.
  • Domains/URLs des Publishers dürfen die für die Stadt-Parfümerie Pieper geschützten Marken und Produktbezeichnungen inklusive möglicher Falschschreibweisen nicht enthalten.
  • Die Stadt-Parfümerie Pieper darf ohne deren vorherige schriftliche Zustimmung weder als Referenz angegeben, noch darf in irgendeiner anderen Weise mit der Vertragsbeziehung zur Stadt-Parfümerie Pieper geworben werden.

 

 

c) In technischer Hinsicht:

  • Die Web-Seite muss jederzeit einem grundsätzlichen objektivierten Anspruch auf Modernität, Professionalität und dem Stand der Technik gerecht werden.
  • Die Web-Seite und die zugehörige technische Infrastruktur müssen so ausgestaltet sein, dass ein technisch mögliches Höchstmaß an Erreichbarkeit gewährleistet ist.
  • Die Einbindung des Stadt-Parfümerie Pieper Shops in Form eines Frames jeglicher Art ist nicht gestattet.
  • Jegliche Nutzung von Keyword-Advertising mit für die Stadt-Parfümerie Pieper geschützten Marken und Produktbezeichnungen inklusive möglicher Falschschreibweisen ist nicht gestattet. Dieses bezieht sich insbesondere auf die Buchung als Keyword sowie die Nutzung in der Display-URL.
  • Es darf keine direkte Weiterleitung durch den Publisher auf den Stadt-Parfümerie Pieper Shop erfolgen. Dies gilt sowohl für Display-Advertising, als auch für Suchmaschinenoptimierung.
  • Die Bewerbung des Stadt-Parfümerie Pieper Partnerprogramms über Spam-Mails ist ausdrücklich nicht gestattet. Der Empfänger muss den Empfang per „Doubleopt-In“ im Vorhinein zugelassen haben. Es darf in keinem Fall der Eindruck entstehen, dass die Stadt-Parfümerie Pieper den Versand veranlasst hat. Zudem muss der versendende Publisher klar als Urheber der Aussendung erkennbar sein.
  • Der Publisher hat schließlich darauf zu achten, dass unter keinen Umständen durch die Platzierung des Werbe-Banners und/oder andere Inhalte auf der Webseite des Publishers der Eindruck entsteht, dass eine über die Platzierung des Werbe-Banners hinausgehende Verbindung zwischen ihm und der Stadt-Parfümerie Pieper besteht.
  • Der Publisher muss Gewähr dafür bieten kurzfristig erreichbar zu sein und unmittelbaren Zugriff auf seine Webseite zu haben, um dort Änderungen vornehmen zu können.

 

 

Impressum